Reit-und Fahrverein Rodheim-Bieber und Umgebung e.V.
Reit-und Fahrverein Rodheim-Bieber und Umgebung e.V.

Aktuelles

15.09.2020

Helfer gesucht !

 

Liebe Mitglieder, liebe Reitschüler, liebe Reitschülereltern,

 

unserer Reitanlage benötigt eine Instandsetzung. Die geplanten Maßnahmen betreffen die Qualität unserer Pferdehaltung (z.B. Paddocks an den Boxen, Paddocks an der kleinen Halle), die Sicherheit/Funktionstüchtigkeit (z.B. Türen, Tore, Zäune, Elektrik, Wasserentnahmestellen) und das äußere Erscheinungsbild (z.B. Fassade große Halle und Lager, Sauberkeit und Ordnung in Stallgasse und Reithalle) der Anlage.

An den jeweiligen Tagen gibt es Schwerpunkte, die wir aber jederzeit anhand der Aufgabenliste, die weiter unten abgebildet ist, variieren und erweitern können – je nachdem wie viele Helfer zu den Terminen erscheinen. Die Reitschüler/innen möchten wir bitten an den Terminen zum Putzen von Stallgasse und Reithalle(n) teilzunehmen. Dazu bitte Rückmeldung per Whatsapp an Sarah Geller und Stefanie Glaeser, gerne auch in die Whatsapp-Gruppe zur Organisation des Reitunterrichts.

Zur Koordination der Helfertage melden sich Mitglieder und Eltern bitte unter 0151 25565835, gerne auch per Whatsapp.

Aktive Mitglieder, erhalten ihre Helferkarten an den Terminen oder durch den Link auf unserer Homepage. Eltern und Mitglieder, die nicht aktiv Reiten oder Unterricht nehmen, sind gerne bei den Helfertagen gesehen, aber zur Teilnahme nicht verpflichtet.

Gerne können sich einzelne Personen oder Gruppen zusammenfinden und Aufgaben nach Absprache in eigener Regie erledigen – auch außerhalb der angegebenen Zeiten. Dabei ist zu beachten, dass der Zugang zur Reitanlage abgesprochen wird und dass der Reitunterricht nicht gestört wird. Außerdem werden für die Bauprojekte (Boxenpaddocks große Halle, Paddocks vor der kleinen Halle, Reparatur und Anstrich neue Halle) Helfer gesucht, die nach Absprache auch etwas schwerere Arbeiten mit erledigen können. Das betrifft das Erstellen von Fundamenten und einer Stützmauer, das Vorbereiten einer Trennschicht und das Aufbringen von Sand in den Paddocks als Tretschicht, sowie die Reparatur und Anstrich der Holzfassade der großen Halle)

 

Folgende Termine stehen zunächst für die Helfer zur Verfügung. Weitere Termine werden bekanntgegeben.

September:      20.09.2020         9 -15 Uhr       Streichen der Halle und erstellen der Stützmauer für Boxenpaddocks

                             26.09. 2020        9 -15 Uhr       Streichen der Halle und erstellen der Stützmauer für Boxenpaddocks

 

Mit besten Grüßen

~euer Vorstand~

 

 09. August 2020

Helferfest und weitere Helfertage!

 

Liebe Mitglieder, Reitschüler und Reitschülereltern,

 

die Arbeiten zur Grundreinigung und Instandhaltung unserer Reitanlage haben bereits viele euch unterstützt. Besonders gefreut hat uns die Unterstützung aus dem Kreis nicht mehr aktiven Mitglieder, der Eltern der Reitschüler und der jüngeren Reitschüler. Dafür an dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Helfer. Wir möchten die bisherigen Helfer zu einem Grillfest am Freitag, den 14. August ab 19 Uhr an der Reithalle einladen. Zur Teilnahme oder Absage bitte Rückmeldung über die Whatsapp-Gruppen geben oder per E-Mail Link auf der Homepage.

 

Wir brauchen nun dringend weitere Helfer, um die Arbeiten voranzubringen. Jeder kann dabei mit anpacken, es sind Arbeiten für Groß und Klein dabei! Bei einigen Arbeiten, wie bei dem Umbau der Paddocks, brauchen wir auch ein paar kräftige Hände. Wir hoffen auf viele Helfer, die dann auch Ihre Arbeitskarten füllen können. Die Vormittagstermine in der letzten Ferienwoche sollen insbesondere die aktiven Mitglieder ansprechen, die noch Ferien haben ?. Einen Aushang gibt es wie immer in der Stallgasse und am Schwarzen Brett auf der Tribüne oder in der kleinen Halle.

 

Termine (August)

 

Dienstag, 11.08: 9 - 12 Uhr

 

Mittwoch, 12.08: 8- 12 Uhr

 

Freitag, 14. 08: 8-12 Uhr

 

Samstag, 15.08: 8-12 Uhr und 19- 21 Uhr

 

Samstag 22.08., 8-12 Uhr und 19 - 21 Uhr

 

Samstag 29.08, 8-12 Uhr

 

Der Schwerpunkt der Arbeiten liegt nun auf dem Streichen der großen Halle und der Instandsetzung der Paddocks. Da es derzeit sehr heiß ist, liegen die Termine vormittags oder in den Abendstunden. Falls sich das Wetter etwas abkühlt, könne wir die Zeiten an den Termine anpassen.

 

Mit besten Grüße

 

Euer Vorstandsteam

 

 

08.06.2020

Wiederaufnahme des Reitbetriebs

 

Liebe Reitschüler*innen, Liebe Eltern,

 

Endlich geht es wieder los!

 

Wir haben die letzten Wochen dazu genutzt, den Wiedereinstieg in den Reitbetrieb zu planen. Bedingt durch die Corona-Pandemie, mussten wir Mitte März den Schulbetrieb einstellen.

 

Wie geht es weiter?

 

Aktuell ist wieder Reitunterricht unter Einhaltung strikter Hygienemaßnahmen erlaubt.

Wir haben hierzu der Gemeinde ein detailliert ausgearbeitetes Hygienekonzept vorgelegt, das bewilligt wurde. Dieses könnt Ihr unter Downloads "Hygienekonzept" einsehen bzw. runterladen. Wir werden zunächst mit einem eingeschränkten Schulbetrieb starten. Dabei werden wir versuchen alle Reitschüler*innen zu integrieren, aber sicher werden vor Allem bei den jüngeren Reitschülern zunächst wöchentliche Reitstunden nicht möglich sein. Wir bitten hierfür vorab um Verständnis.

 

Der Reitunterricht wird ab jetzt zentral geplant, Ansprechpersonen sind für den sportlichen Bereich Sarah Geller (Kommissarische Sportwartin) und für generelle/finanzielle Fragen Dr. Stefanie Glaeser (2. Vorsitzende). Es wird einen regelmäßigen Austausch mit dem Trainerteam geben.

 

18.05.2020

Turnierabsage für 2020

 

Liebe Reitsportfreunde,

nach langen und intensiven Gesprächen ist der Vorstand des Reitvereins, vor dem Hintergrund der Verbreitung des Coronavirus, zu dem Resultat gekommen, die beiden Turniere am 25.09.-27.09.2020 und am 03.10.-04.10.2020 abzusagen.

Leider wissen wir nicht, wie sich die Lage zukünftig entwickelt und ob die schon bestehenden Auflagen ggf. noch verschärft werden müssen.

 

Uns ist die Entscheidung nicht leicht gefallen.

 

Wir bleiben positiv und freuen uns auf das nächste Turnierjahr 2021.

 

Mit reiterlichen Grüßen

~ der Vorstand ~

 

12.03.2020

Absage Mitgliederversammlung

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

aufgrund der ausgerufenen Corona Pandemie sagen auch wir unsere Mitgliederversammlung am Freitagabend, 13.03.2020, sowie das Jugendturnier nächstes Wochenende, 21./22.03.2020, ab. Dementsprechend sind auch alle Arbeitseinsätze für das Turnier abgesagt.


Den Unterricht werden wir zunächst weiter durchführen.

Kranke Kinder bitte generell nicht zum Unterricht kommen lassen!

 

Wir bitten um Verständnis,
mit freundlichen Grüßen,
der Vorstand

 

Ponystunde

Diese richtet sich an Kinder von 4 - 10 Jahren. Die Kinder erlernen den richtigen Umgang mit dem Partner Pferd, dürfen Führen, Streicheln und natürlich Reiten.
 

Spiele, putzen und Freunde treffen gehört natürlich dazu.

 

Die Stunden finden Freitags statt.

Kosten: 40 Euro pro Monat. 

 

Informationen bei Dr. Stefanie Glaeser, Tel. 0171 6924483

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reit- und Fahrverein Rodheim-Bieber u.U. e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.